SG Landwürden

1. Herren - Saison 2021/22

- 2. Spieltag -


BW Stubben
2:1


- Bericht -

Auch erstes Auswärtsspiel geht in Stubben mit 2:1 verloren

22.08.2021  Autor: Redaktion

Die 1. Herren musste mit stark ersatzgeschwächter Mannschaft in Stubben antreten. Nach nur 9 Minuten fiel das erste Gegentor nach einem Standard, als Schneidmüller goldrichtig stand und das 1:0 erzielte. In der Folge hatte SGL mehr vom Spiel und so war es Bohling, der per Kopf das 1:1 in der 35. Minute schoss. Man vergab vor der Pause noch mehrere hochkarätige Chancen, darum war man für die zweite Halbzeit sehr optimistisch. Die Mannschaft wirkte wie ausgewechselt und in der Folge nahm die Heimmannschaft das Zepter wieder in die Hand und Bieker erzielte in der 68. Minute das 2:1. SGL vergab noch einen Elfmeter und einige weitere Chancen die zum Ausgleich hätten führen können, aber man erzielte keinen weiteren Treffer. Die Mannschaft steht jetzt mit null Punkten am Tabellenende.
Aufstellung: Magnus Müller, Julian Hasselmann, Tobias Bohlen, Jaren Meyer (65. Kjell Karpe), Jannik Stratmann, Malte Blank, Axel Scherer (1. Nils Höwner, 1. Kjell Jacob), Malte Müller, Lucas Poppe, Michael Bohling, Paul Kühnemund.
Tore: 1:0 Viktor Schneidmüller (9.), 1:1 Michael Bohling (35.), 2:1 Ruben Bieker (68.).

  SG Landwürden   Alle Rechte vorbehalten